FAQs

Wie viel kostet die Schaltung eines Stellenangebots ?

Bitte beachten Sie unsere Mediadaten.

Gibt es Jobs, die nicht auf vierhundert-Euro-Job.de erwünscht sind?

Diese Art von Stellenanzeigen sind nicht auf Vierhundert-Euro-Job.de erwünscht:

  1. Alle Jobs und Tätigkeiten, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen.
  2. Tauschhandel und Freiwilligenarbeit.
  3. Jobs mit aufgeschobenem Zahlungsziel.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren AGBs

Wann geht mein Jobangebot online?

Sobald Sie Ihren Auftrag abgeschlossen haben, geht Ihr Angebot online.

Wie lange bleibt mein Job online?

Gemäß Ihrer Buchung. Näheres entnehmen Sie bitte unseren Mediadaten.

Auf welchem Weg erhalte ich Bewerbungen für mein Jobangebot?

Die Bewerbung erfolgt an die von Ihnen im entsprechenden Feld angegebenen Kontaktdaten.

Wie erstelle ich ein Firmenkonto?

Dies tun Sie ganz einfach unter der Rubrik Business LOGIN. Füllen Sie das Datenblatt korrekt aus und generieren Sie Ihr Password. Schicken Sie die Daten an uns ab. Im Anschluss erhalten Sie eine Bestätigungsmail. Mit einem Klick auf den Bestätigungslink validieren Sie Ihr Firmenkonto.

Warum benötige ich ein Firmenkonto?

Um eine Jobofferte zu platzieren, müssen Sie zuerst ein Firmenkonto anlegen.

Wie schaltet man Jobs auf vierhundert-Euro-Job.de?

Nach Erstellung Ihres Firmenkontos können Sie sich unter LOGIN einloggen und in einem vorgefertigten Jobformular Ihre spezifischen Jobdaten eingeben, zusätzlich die Bankdaten eingeben und absenden.

Password vergessen?

Einfach beim Login die Schaltfläche „Password vergessen“ anklicken.

Wir clearen Ihre Zugangsdaten. Daraufhin erhalten Sie ein Bestätigungsmail. Nun können Sie Ihr neues Password generieren. Sollte dies nicht klappen, benützen Sie bitte das Kontaktformular.

Wie aktualisiere ich die Nutzerdaten meines Firmenkontos?

Zur Aktualisierung Ihrer Nutzerdaten loggen Sie sich zuerst ein und klicken dann auf Kontoinformationen. Hier können Sie Ihre Nutzerdaten aktualisieren. Bitte nach erfolgter Aktualisierung die Daten abspeichern.

Wie kann ich mein Firmenkonto löschen?

Zum Löschen Ihres Firmenkontos loggen Sie sich zuerst ein. Klicken Sie danach auf Kontoinformationen und dann auf Konto löschen.

Da wir mit den uns anvertrauten Daten sehr sorgsam umgehen und diese auch nicht an Dritte weiterleiten, ist eine Löschung der Daten nicht unbedingt nötig.

Ich habe einen Job inseriert, kann ihn aber nicht in der Trefferliste finden. Warum?

Wenn Sie Ihre auf vierhundert-Euro-Job.de inserierte Stellenanzeige nicht in unserer Trefferliste finden, kann das folgende Gründe haben:

  1. Ihre Stellenanzeige ist nicht konform zu unseren AGBs und von uns abgelehnt worden. Die Information bei Ablehnung erfolgt per Email.
  2. Die Bank hat unserer Lastschrift widersprochen. Hier wird die Anzeige ebenfalls gesperrt bzw. gelöscht. Sie werden vorerst als Kunde gesperrt. Weitere Schaltungen sind nur mehr per Vorauskasse möglich. Bitte kontaktieren Sie uns dafür mit dem Kontaktformular.

Bitte tragen Sie stets dafür Sorge, dass die Lastschrift eingelöst wird.

Wie schalte ich zusätzliche Jobs?

Zum Schalten weiterer Jobs loggen Sie sich einfach ein und verfahren wie gehabt. Passende Jobmodule wählen Sie wieder anhand unserer Mediadaten.

Ich bekomme keine Bewerbungen von Jobsuchenden! Warum?

Die Kontaktdaten Ihres Stellenangebots sind vielleicht nicht ausreichend. Bitte stellen Sie sicher, das aus Ihrem Stellenangebot klar hervorgeht, auf welche Weise Sie kontaktiert werden möchten. Bewerbungen erfolgen an die Adresse, Telefonnummer oder Email, die Sie im Feld Kontaktdaten angegeben haben. Für fehlerhaft eingegebene Kontaktdaten übernimmt vierhundert-Euro-Job.de keinerlei Haftung.

Kann ich mein Stellenangebot nach Veröffentlichung verändern?

Ein inseriertes Stellenangebot kann generell nicht verändert werden.

Haben sie jedoch irrtümlich eine falsche Telefonnummer angegeben, so sind wir natürlich gerne bereit, dies für Sie zu korrigieren. Hierzu senden Sie uns bitte unter Kontakt eine entsprechende Email.

Wie gehe ich vor, wenn ich den Job besetzt habe und nicht weiter bewerben will?

Sie können die Stellenanzeige jederzeit vorzeitig beenden. Loggen Sie sich bitte ein und klicken Sie auf den Link Löschen des jeweiligen Angebots.

Wir empfehlen Ihnen aber, die Anzeige nicht vorzeitig zu löschen, da Sie nach der Löschung keinen Anspruch auf Auszahlung der nicht in Anspruch genommenen Laufzeit haben. Außerdem kann es passieren, dass die soeben erhaltene Zusage kurzfristig wieder zurückgezogen wird. In diesem Fall müsste, falls die Anzeige vorzeitig gelöscht wurde, ein neuer Auftrag erteilt werden, wobei wieder die vollen Inserationsgebühren anfallen.

 

Sollten Sie keine Antwort auf Ihre Frage gefunden haben, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren.

März 2011

Mit nur 3 Klicks zum Job!

Automatische Benachrichtigung einrichten